Sie sind hier:

Das tägliche Sterntaler-Angebot

Sprachförderung

Gesunde Ernährung

U3 Betreuung

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Übersicht

Impressum

Datenschutzerklärung


Sprachförderung findet in unserer Einrichtung
generell jeden Tag zu jeder Zeit statt.

Jede Ansprache, jedes Gespräch fordert die Kinder sprachlich heraus. Es fängt mit der morgendlichen Begrüßung an und hört mit der Verabschiedung auf.

Wir versuchen immer, die Kinder in Gespräche einzubinden, ihnen Fragen zu stellen, so dass sie sich zum Sprechen angeregt fühlen. Wichtig dabei ist, den Kindern Zeit zu geben, sie nicht zu drängen, sondern zu locken. Dabei ist das eigene Sprachverhalten entscheidend. Verständlicher Satzbau, richtige Artikulation und genügend Pausen sind hierbei zu beachten. Die Kinder lernen durch Hören.

Bilderbuchbetrachtungen unterstützen die Sprachentwicklung des Kindes. Einfaches Erzählen lassen, was auf den Bildern zu sehen ist, schult sie in ihrem Sprachverhalten. Durch Ergänzen und Erklären von Bildhandlungen lernen die Kinder neue Begriffe kennen. Sie betrachten neugierig die Bilder und stellen Fragen. Genauso verhält es sich bei Regelspielen oder auch Kreisspielen. Ein ständiges miteinander reden und erzählen gibt den Kindern Sicherheit in ihrem Sprachverhalten.

"Papperlapapp" - Bild anklicken


Zusätzlich werden die Kinder im Alltag sprachlich herausgefordert und gefördert.

Die Sprachentwicklung wird schriftlich anhand des Sprachentwicklungsbeobachtungsbogen Basik dokumentiert und regelmäßig reflektiert. Die Sprachförderung in unserer Einrichtung ersetzt unter Umständen jedoch nicht die Sprachtherapie beim Logopäden.




Zum Seitenanfang